10. UNITIS Key­note

“Kar­rie­re­wei­ber, Machos, Karenz”

War­um Weib­lich­keit, Fami­lie & Erfolg kein Wider­spruch ist und
wel­che Rol­le Män­ner dabei spie­len

Mari­lyn Hammin­ger: “Kar­rie­re­wei­ber, Machos, Karenz” — War­um Weib­lich­keit, Fami­lie & Erfolg kein Wider­spruch ist und
wel­che Rol­le Män­ner dabei spie­len

Ihr umfas­sen­des Know-how über den „Geschlech­ter­kampf“ sowie per­sön­li­che Erfah­run­gen in andro­kra­ti­schen Bran­chen wei­sen Mari­lyn Hammin­ger als Exper­tin für das The­ma der 10. Key­note aus.
Die Inhal­te sind dabei sowohl für Füh­rungs­kräf­te und Mit­ar­bei­te­rIn­nen rele­vant, als auch betref­fen sie spe­zi­ell HR bei Res­sour­cen­pla­nung, Employ­er­b­ran­ding, effi­zi­en­tem Recrui­t­ing und der Mit­ar­bei­te­rIn­nen-Zufrie­den­heit:

  • Wel­che Vor­tei­le bringt mehr Balan­ce und Diver­si­tät in der Füh­rungs­ebe­ne
  • Erken­nen und Ein­bin­den der geschlech­ter­spe­zi­fi­schen Eigen­schaf­ten von Mit­ar­bei­te­rIn­nen
  • Voll­zeit ver­sus Teil­zeit und die bes­se­re Inte­gra­ti­on von berufs­tä­ti­gen Eltern (Müt­ter und Väter 🙂 )
  • HR als Dreh­schei­be all die­ser The­men

Mag. (FH) Mari­lyn Hammin­ger, MSc.

Micro­soft, T‑Mobile und IBM sind nur eini­ge Kar­rie­re­sta­tio­nen, der in Nai­ro­bi gebo­re­nen und in unter­schied­li­chen Metro­po­len auf­ge­wach­sen und leben­den Mar­ke­ting- & Ver­triebs­spe­zia­lis­tin. In einem männ­lich domi­nier­ten Umfeld hat die cha­ris­ma­ti­sche Per­sön­lich­keit mit afri­ka­ni­sch­ober­ös­ter­rei­chi­schen Wur­zeln gelernt, wel­che Tools sie wann ein­setzt.
Seit 2013 ist Mari­lyn Hammin­ger erfolg­reich als Wirt­schafts­coach, Trai­ne­rin & Speake­rin zum The­ma Frau­en & Kar­rie­re tätig.