• Wir sind für Sie erreichbar. Bleiben Sie gesund!

Dyna­mic Lea­dership

Ein Pro­gramm für Füh­rungs­kräf­te, Team­lei­te­rIn­nen und zukünf­ti­ge Ver­ant­wor­tungs­trä­ge­rIn­nen.

Mut — Klar­heit — Acht­sam­keit

Unter­neh­men Sie mit Mar­ga­re­te Huber und Karin Kneit­schel eine Rei­se vom ICH zum DU zum WIR und erle­ben Sie, wie man mit klei­nen Ver­än­de­run­gen Gro­ßes bewirkt.

Man­che Men­schen machen man­che Din­ge exzel­lent! Ein dyna­mi­sches Unter­neh­mens­um­feld erfor­dert dyna­mi­sche Füh­rung. Wie sind die eige­nen Wer­te mit den Wer­ten des Unter­neh­mens und denen der Mit­ar­bei­te­rIn­nen zu ver­ei­nen? Der Kreis­lauf der Evo­lu­ti­on erfor­dert dyna­mi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Mit ande­ren Wor­ten: Vor­bild sein, die Rich­tung auf­zei­gen, sich selbst und ande­re ent­wi­ckeln.

Lea­dership Pro­gramm

Modul 01

Lea­dership Coa­ching

Als inten­si­ve Vor­be­rei­tung auf das Pro­gramm führen Sie ein per­sön­li­ches Gespräch mit Ihrem Coach/Trainer und gewäh­ren Ein­bli­cke in Ihre Pra­xis. Ihr Coach beglei­tet Sie in Ihrer gewohn­ten Arbeits­um­ge­bung.

Modul 02

Lea­dership Trai­ning

In die­sem Modul stei­gern Sie Ihre eige­ne Rol­len­sen­si­bi­li­tät und Ver­hal­tens­fle­xi­bi­li­tät im Kon­text Führung. Sie erfor­schen unter der Berücksichtigung von Psycho–Dynamik und Drama–Dynamik, wie Sie mit Kri­sen und Kon­flik­ten erfolg­reich umge­hen.

Modul 03

Lea­dership Trai­ning

Das Erler­nen viel­fäl­ti­ger Tools und Stra­te­gi­en zum wei­te­ren Aus­bau und der Ent­wick­lung Ihrer Füh­rungs­kom­pe­tenz steht beim Modul 03 im Vor­der­grund. Der Fokus liegt hier auf Ihrem Gegenüber, dem DU. Unter Berücksichtigung der unter­schied­li­chen Dyna­mi­ken erwei­tern Sie Ihre Mög­lich­keit zum För­dern und Ent­wi­ckeln ande­rer.

Modul 04

Lea­dership Trai­ning

In die­sem Modul erle­ben Sie, wie Sie als Füh­rungs­kraft Teams und Grup­pen begeis­tern, moti­vie­ren und führen. Dyna­mi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on bedeu­tet: Sie sind Vor­bild, zei­gen die Rich­tung auf und ent­wi­ckeln sich und ande­re.

Modul 05

Lea­dership Zer­ti­fi­zie­rung

Als Abschluss wen­den Sie Ihr Wis­sen aus allen vor­an­ge­gan­ge­nen Modu­len an und demons­trie­ren anhand von pra­xis­na­hen Fall­bei­spie­len Ihre Kennt­nis­se zum The­ma Dyna­mic Lea­dership.

Metho­dik – Wie wir vor­ge­hen

01.

Trai­ning

Akti­vie­rung Ihrer bewuss­ten und unbe­wuss­ten Kom­pe­tenz. Ein­bet­ten kon­kre­ter Infor­ma­tio­nen und Ide­en in vor­han­de­nes Wis­sen. Refe­renz­erfah­run­gen in zahl­rei­chen Übun­gen und Set­tings.

02.

Peer­groups

In Peer­groups lösen Sie gemein­sam mit Ihren Teil­neh­mer­kol­le­gIn­nen die Trans­fer­auf­ga­ben. Sie wen­den das Erlern­te an und inte­grie­ren es in Ihre per­sön­li­che Pra­xis.

03.

Ein­zel­coa­ching

Ein­zel­coa­ching bedeu­tet anlass­be­zo­ge­nes Ler­nen anhand Ihrer eige­nen Pra­xis­bei­spie­le und per­sön­li­ches Feed­back von Ihrem Coach.

Refe­ren­zen – Stim­men unse­rer Teilnehme­­rInnen

“Sich als selb­stän­di­ger Unter­neh­mer für das Dyna­mic Lea­dership Pro­gramm Zeit neh­men? Ja, auf jeden Fall! Ich habe das Pro­gramm erfolg­reich absol­viert und bedan­ke mich für die vie­len hilf­rei­chen Inputs und Werk­zeu­ge wäh­rend der Trai­nings und Ein­zel-Coa­ching Ein­hei­ten, die mei­nen Füh­rungs­all­tag sehr berei­chern und erleich­tern.”

Ing. Ger­hard Bau­er, MBA – Unter­neh­mer

“Dass der kom­pe­ten­te und wer­te­ori­en­tier­te Umgang mit jedem Ein­zel­nen der über 150 Indi­vi­dua­lis­ten aus mei­nem Team in Kri­sen- und Kon­flikt­si­tua­tio­nen ein Schlüssel zum Erfolg ist, hat mir das Aus­bil­dungs­pro­gramm spe­zi­ell auf­ge­zeigt. Außer­dem habe ich beim Üben, Prä­sen­tie­ren und in den Peer­groups viel Gedacht, Gelacht und Gelernt.”

Cla­ris­sa Schus­ter – Ver­triebs­lei­te­rin, Finanz­dienst­leis­tung

“Mit Mag­gie und Karin als Trai­ne­rin­nen und Coa­ches haben wir als Geschäfts­lei­tung genau die rich­ti­ge Wahl getrof­fen. Es ist ihnen von Beginn an gelun­gen, auf jede ein­zel­ne Per­sön­lich­keit indi­vi­du­ell ein­zu­ge­hen. Das Pro­gramm hat die Zusam­men­ar­beit inner­halb des Teams viel­ver­spre­chend ent­wi­ckelt und auch die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Führungskraft und Mit­ar­bei­ter posi­tiv geför­dert.”

Mag. Peter Fischer – HR Direc­tor, Indus­trie­kon­zern

Trai­ne­rin­nen – Lea­dership Develop­ment

ist es gewohnt, ihre Trai­nings­teil­neh­me­rIn­nen und Kli­en­tIn­nen durch Klar­heit und Wert­schät­zung zu inspi­rie­ren und auf ihrem beruf­li­chen Weg empa­thisch zu beglei­ten. Nach außen hin lässt sie es humor­voll ange­hen, im Detail aller­dings nimmt es MH äußerst genau. Dabei ist ihr bewusst, dass jeder Mensch meh­re­re Sei­ten hat und hin­ter jeder Schwä­che auch eine beson­de­re Stär­ke steckt. Die­se zu for­dern, berei­tet ihr gro­ßes Vergnügen.

Das gro­ße Gan­ze stets im Fokus blickt KK wert­schät­zend auf die Welt, ihrer Teil­neh­me­rIn­nen und ihrer Coa­ching Kli­en­tIn­nen. Sou­ve­rän reagiert sie auf jeg­li­che Her­aus­for­de­rung und lehrt Führungskr.fte, wie es sich anfühlt mit inne­rer Ruhe und Stär­ke den „All­tags­wahn­sinn“ fle­xi­bel zu meis­tern. Das Zwei­te, was an ihr auf­fällt, ist ihr gro­ßes prak­ti­sches Wis­sen, das Ers­te ihre sym­pa­thi­sche offe­ne Art.

Jetzt Ange­bot anfor­dern!

Für Ange­bots­de­tails oder Ihre Fra­gen und Wün­sche errei­chen Sie uns ger­ne unter +43–1‑585 37 00–0 oder via mail unter office@unitis.at oder sen­den Sie uns ein­fach eine Nach­richt.

Wir freu­en uns Sie ken­nen­zu­ler­nen!